You are here:
Estimated reading time: < 1 min

FAQ

Warum sollte ich InGaAs gegenüber Germanium bevorzugen?

Die Wahl des Detektors wird durch unterschiedliche Parameter beeinflusst: Strahlgröße, Leistung und Wellenlänge. Im allgemeinen wird eine Photodiode die besten Ergebnisse erzielen, wenn sie bei Wellenlängen unterhalb der Wellenlänge der maximalen Empfindlichkeit benutzt wird. Selbst wenn der Kopf auch bei höheren Temperaturen arbeiten kann, wird die Empfindlichkeit der Photodiode stark temperaturabhängig sein. Daher wird bei Wellenlängen oberhalb von 1550nm InGaAs das Material der Wahl sein.

Außerdem zeigt unser im sichtbaren Bereich erweitertes InGaAs bei Wellenlängen unterhalb von 800nm eine deutlich höhere Ansprechempfindlichkeit als Germanium.

 

Was this article helpful?
Dislike 0
Views: 93
Get your free day ticket

Visit us at the Optatec 2020

Hannes Heppner

OptiCS

Dr. Steven Wright

CUSTOMIZED SOLUTIONS