OPM150 Faseradapter FC

faseradapter_fc_freigestellt_1374854787
Dieser FC Faseradapter lässt sich in das vordere Ende unserer OPM150 Freistrahlköpfe einschrauben. Ebenso kann er in jede beliebige unserer OPM150 Filterhalter montiert werden. Sobald der Adapter montiert ist, kann der Benutzer den Ausgang einer optischen Faser durch Anschließen ...Read more

BESTELLNUMMER: 30.070.00022

Dieser FC Faseradapter lässt sich in das
vordere Ende unserer OPM150
Freistrahlköpfe einschrauben.
Ebenso kann er in jede beliebige unserer
OPM150 Filterhalter montiert werden
.


CHARAKTERISTIKEN

FC-PC und FC-APC konfektionierte Fasern



Dieser FC Faseradapter lässt sich in das vordere Ende unserer OPM150 Freistrahlköpfe einschrauben. Ebenso kann er in jede beliebige unserer OPM150 Filterhalter montiert werden. Sobald der Adapter montiert ist, kann der Benutzer den Ausgang einer optischen Faser durch Anschließen der Faser an die Adapterbuchse messen.

Der Adapter kann von Hand oder ganz bequem mit dem Adapter-Montagewerkzeug (Artikelnummer 20.430.00018) montiert werden.

Beeinflusst die Montage des Faseradapters die Kalibrierung des Detektorkopfes?

Jegliches Licht, das auf einen Freistrahldetektor oder eine Ulbrichtkugel trifft, wird zu einem gewissen Anteil zurück zur Quelle reflektiert. Die Kalibrierung des Kopfes wurde ohne Montage eines Adapters durchgeführt. Daher wird die Montage eines Adapters einen gewissen Effekt auf die Kalibrierung ausüben, da Teile des zurückreflektierten Lichts durch den Adapter wiederum in Richtung Detektor reflektiert werden und sich so die optische Leistung, die auf den Detektor trifft, erhöht. Der Faseradapter wird daher aus schwarz eloxiertem Aluminium hergestellt, um diesen Effekt zu minimieren.

Wird den Detektor das gesamte (divergente) Licht, das die Faser abgibt, erreichen?

Wird der Detektor zusammen mit einer Ulbrichtkugel benutzt, wird den Detektor das gesamte Licht, das die Faser aussendet, erreichen, da die Sichtfeldweite der Kugel größer ist als die Divergenz der Faser.

Dies ist nicht notwendigerweise der Fall bei Freistrahlköpfen. Bevor die Wahl auf die Verwendung eines Faseradapters mit Freistrahlkopf fällt, sollte der Nutzer sicherstellen, dass die Strahlgröße und Divergenz den Detektor nicht überladen. Diesem Punkt muss gerade bei der Verwendung von APC-konfektionierten Fasern besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden, da der Strahl auch in einem schrägen Winkel emittiert.

- FC-PC und FC-APC konfektionierte Fasern

- Externes M23,2 x 0,75 Gewinde