• Geringe Dämpfung
  • Hohe Zerstörschwelle
  • Kosteneffizienz

Kompakte, hochwertige elektrooptische Güteschalter zu OEM-Preisen!

Diese Bauteile enthalten einen elektrooptischen Kristall, bei dem der Pockels-Effekt genutzt wird: Eine quer durch den Kristall angelegte Spannung erzeugt Doppelbrechung und führt dazu, dass linear polarisiertes Licht beim Durchtreten des Kristalls in zwei orthogonale Vektoren zerlegt wird. Der Wechsel in der Verzögerung zwischen den beiden Vektoren (elliptische Form) ist proportional zur Größe des elektrischen Feldes.

Ein über Kreuz montierter Polarisator analysiert den Austrittsstrahl und resultiert in Modulation der Intensität. Es lassen sich Reaktionszeiten von Sub-Nanosekunden realisieren.

Güteschalter

Wir entwickeln Pockelszellen nach Ihren kundenspezifischen Vorgaben, bitte kontaktieren Sie uns.

Mögliche Materialien:

  • DKDP (KD*P)
  • MgO:LiNbO₃
  • BBO

Ergänzend haben wir eine Reihe an Standard-Pockelszellen im Angebot. Die Daten können Sie dem Downloads-Tab auf dieser Seite entnehmen.

Modellspezifikationen:

Pockelszellen Spezifikationen

BestellnummerEFLDimensionen
50.250.00025Ø 6mmØ 16x20mm
50.250.00005Ø 8mmØ 20x29mm
50.250.00006Ø 10mmØ 25.4x39mm
50.250.00007Ø 12mmØ 28x33mm

Dr. Steven Wright

KUNDENSPEZIFISCHE LÖSUNGEN

Hannes Heppner

Optik

Anja Weets

OPTIK

Rolf Jaspers

Instrumente

Hannes Heppner

Optik

Dr. Steven Wright

KUNDENSPEZIFISCHE LÖSUNGEN