Search
Generic filters
Exact matches only

Transimpedanzverstärker TZA200

Der Transimpedanz-Verstärker TZA200 wurde zur präzisen Hochgeschwindigkeitsmessung von Strom im Bereich von µA bis mA entwickelt. Der Ausgang ist eine Spannung, die linear proportional ist zum Eingangsstrom.

Die Verstärkung des TZA200 ist fest gegeben.

  • Buchsen: BNC (Eingang und Ausgang)
  • Anstiegszeit: 35ns (10MHz)
  • Rauschäquivalente Leistung: 1 µA(RMS) 
  • Verstärkungsregelung: keine
Der TZA200-Verstärker nutzt präzise single-ended Transimpedanz-Eingangsstufen für eine hohe Rauschunterdrückung und Linearität über den vollen Bereich des Gerätes. Die single-ended Eingangsstufe wird für Anwendungen benötigt, bei denen die Stromquelle extern geerdet ist.

ANWENDUNGSGEBIETE

Diese Transimpedanzverstärker werden insbesondere zur Bestimmung des Stroms von Photodioden verwendet. Der Ausgang ist eine Spannung, die linear proportional zum Eingangsstrom und somit zur Eingangsspannung bei Anwendungen zur Qualitätskontrolle von Photodioden ist. Die schnelle Reaktionszeit bei hohem Signal-zu-Rausch-Verhältnis macht die TZA200-Serie zu idealen Messgeräten in System-Steuerungsschleifen. Diese Verstärker haben eine besonders hohe Bandbreite von 10MHz und ermöglichen so die Überwachung der hochfrequenten Anteile des Rauschens vieler Lichtquellen. Die TZA200-Serie ist durch ihr Design unempfindlich gegenüber elektromagnetischen Interferenzen, ein wesentlicher Faktor beim Einsatz in „kontaminierter“ industrieller Umgebung. Diese Einheiten sind mit Gehäusen in OEM-Bauweise ausgestattet. Montageflügel ermöglichen die Montage auf gängige 25mm- und 1″-Optiktische sowie die Nutzung in OEM-Anwendungen.
ParameterBedingungenMinTypMaxEinheiten
Input
Eingangsbereich (Vollausschlag)4,5mA
Rauschäquivalenter Strom (NEIRMS)1µA
SteckverbinderBNC (Adapter für andere Steckverbinder erhältlich.)
Ausgang
FunktionLinear analog : Vaus = Skalierungsfaktor x Iein
Ausgangsbereich (Vollausschlag)Hochohmig
50Ω
4
2
4,5
2,25
V
V
SteckverbinderBNC (Adapter für andere Steckverbinder erhältlich.)
AusgangsskalaHochohmig
50Ω
1
0,5
V/mA
V/mA
Anstiegs-/Abfallszeit (10% – 90%)Quellkapazität < 100pF35ns
Einschwingzeit (1%)Quellkapazität < 100pF100ns
Genauigkeit± 1%
Ausgangsimpedanz50Ω
Stromversorgung
TypNetzstecker (im Lieferumfang enthalten)
Dimensionen
1 Kanal102 x 45 x 116 (b x h x l)mm
4 Kanäle
102 x 106 x 116 (b x h x l)
mm
19“ Gehäuse3U
  • Gehäuse: Montageflügel, Laborausführung, 19″-Einschub-Module
  • Anzahl der Kanäle: 1, 2, 3, 4

Artifex Software-Development-Kit

Das SDK ist ein fester, kostenfreier Bestandteil beim Kauf eines Gerätes.

Es beinhaltet den Quellcode des Anwendungsprogramms (in VB.net) und ein LabView VI mit den grundsätzlichen Funktionen des Instruments.
Ebenfalls enthalten ist die Beschreibung der Kommunikation mit den Geräten und eine Liste der verwendeten Kommandos.

Für einige Geräte (aktuell LDD100, LIV120 in Vorbereitung) gibt es eine dll Datei (Bibliotheksdatei) mit Dokumentation und Beispielanwendungen in VB.net und LabView.

Das könnte Sie auch interessieren

Rolf Jaspers

Instrumente

Dr. Steven Wright

KUNDENSPEZIFISCHE LÖSUNGEN

Anja Weets

OPTIK

Rolf Jaspers

Instrumente